Home     Kontakt     Sitemap     Impressum    Drucken     Suchen
 
       

Egogramm

In meinen Coachings wende ich einige Methoden an, die mir und meinen Coaching-Partnern helfen, Probleme zu  analysieren und Lösungen zu finden. Dabei ist es mir immer wichtig, dass auch Sie meine Methoden verstehen.

Ich bin da ganz offen und habe keine Geheimnisse. Viele dieser Methoden sind simpel, führen jedoch häufig bereits in kurzer Zeit zu verblüffenden Ergebnissen. Bei Bedarf lernen meine Coaching-Partner einige dieser Methoden.

Eine dieser Methoden ist die auch in Führungskreisen anerkannte Transaktionsanalyse. Sie ist geeignet, Kommunikationsbeziehungen zu durchleuchten. Erste aufschlussreiche Anhaltspunkte bietet dabei ein Instrument der Transaktionsanalyse: das Egogramm.

Kostenlos ein persönliches Egogramm erstellen

Ihr persönliches Egogramm können Sie anonym auf der {Homepage von Patrick Wagner} erstellen. Für das Egogramm sind eine Reihe von Fragen zu beantworten – etwa 15 Minuten müssen Sie dafür aufbringen. Eine Kurzauswertung Ihres Egogramms erhalten Sie direkt.

Notieren Sie sich auf jeden Fall die fünf Prozentwerte, die Ihnen ausgegeben werden.
Wenn Sie Ihr Egogramm haben und etwas über die {Transaktionsanalyse und Egogramme} erfahren wollen, finden Sie dort auch einen knappen Überblick.    

Noch mehr aus Ihrem Egogramm herausholen

Wollen Sie über die Kurzauswertung hinaus erfahren, welche empfehlenswerten Konsequenzen sich aus Ihrem Egogramm für den optimalen Umgang mit anderen Menschen (Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kollegen) ergeben? Z. B. um  

  • Mitarbeiter zu motivieren 
  • Konflikte zu klären 
  • stärker die eigenen Potenziale zu nutzen 
  • Kommunikation und Führungsverhalten zu optimieren 
  • Ziele zu erreichen 
  • Zusammenarbeit zu verbessern
     
     
      © Dr. Jörg Kopp, Wiehl | Tel. 0 22 62 / 75 10 86 | www.dr-kopp.com